Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Hochzeits Checkliste für Eure perfekte Hochzeit

8-12 Monate vor der Hochzeit

Hochzeitstermin festlegen und kommunizieren 

Der Wunschtermin ist gefunden? Sehr gut! Ihr solltet diesen den wichtigsten Personen in Euren Umfeld mitteilen. (Besonders wichtig: Eltern, Trauzeugen).

Trauzeugen auswählen

Noch keine Trauzeugen? Na dann aber los! Welcher der /die richtige Trauzeuge/in ist könnt nur Ihr selbst entscheiden. Oft ist es die oder der beste Freund/in. Bindet diese, wenn gewünscht, relativ früh in die Planung ein. 

Auf welche Weise möchtet ihr heiraten?

Bestimmt die Art der Trauung für Euch. Auf dem Standesamt oder doch lieber unter dem blauen Himmel bei Sonnenschein? In der Kirche oder doch lieber am See?

Termine mit den Ämtern

Koordiniert rasch Euren Wunschtermin mit den jeweiligen Ämtern, Standesamt und Kirche.

Rahmenbedingungen der Hochzeit
  • Wieviele Gäste werden ca. kommen
  • Location + Catering oder Restaurant
  • Open Air oder in einem geschlossenen Raum
Die richtige Locationsuche

Wählt 4-5 Location aus die für Euch in die engere Auswahl kommen. Bewertet diese nach folgenden Faktoren:

  • Hat die Location genügend Platz für alle Gäste
  • zum Tanzen und ggf. für eine Band
  • Platz für das Catering
  • Passt die Qualität der Speisen
  • Ist Euer Wunschtermin noch verfügbar

Habt Ihr alles verglichen, solltet Ihr eine Reservierung Eures Wunschdatums so schnell wie möglich erledigen. Ihr seid vermutlich nicht das einzige Paar das heiraten möchte ;-)

6-8 Monate vor der Hochzeit

Standesamt

Anmeldung zur Eheschließung und über erforderliche Dokumente informieren

Hochzeitsbudget festlegen

Erstellt Euch einen Kostenplan und legt euer Budget für die Hochzeit fest. Ein wichtiger Tip für die Planungsdauer, aktualisiert immer wieder die Kalkulation um den Überblick zu bewahren.

Gästeliste erstellen 

Dieser Punkt ist vermutlich einer der intensivsten der Planung. Früher oder später werdet Ihr eine Gästeliste anlegen müssen um die genaue Personenanzahl für Euer Fest zu evaluieren.

Save the Date

Eine beliebte Art der Vorinformation für Eure Gäste, kann man machen, muss man aber nicht.

Unterhaltung Dj oder Band

Die richtige Wahl der Musiker sollte hier auch schon beginnen. Soll es ein Dj sein oder doch eine ganze Band? Das ist natürlich geschmackssache.

Auswahl von Dekoration und Blumen

Ihr habt euer Motto gefunden? Sehr gut, dann ist der erste Schritt ja schon erledigt. Nun solltet Ihr euch Gedanken zu den Farben machen und welche Elemente für euer Motto typisch sind. Vergesst nicht: Deko & Blumen für: das Standesamt, für die Feier, Brautstrauß, Anstecker für die Gäste u.s.w.

Eheringe

Nicht vergessen! Es gibt eine riesen Sortiment an Eheringen. Von einfachen bis hin zu kleinen Meisterwerken die je nach Budget keine Wünsche offen lassen.

Brautkleid

Es empfiehlt sich mit der suche recht früh zu beginnen. Oft ist es so, dass beim der ersten Anprobe leider nicht sofort das passende Kleid dabei war. Meistens ist ein zweiter Anlauf nötig. Habt ihr dann euer Brautkleid gefunden wird es vermutlich auch noch geändert werden müssen, da die meisten Kleider nur in einer Einheitsgröße vorhanden sind.

Kleidung für den Bräutigam

Auch hier ist meistens die selbe Prozedur wie bei einem Brautkleid.

3-4 Monate vor der Hochzeit

Dokumente für Standesamt / Kirche

Habt ihr alle benötigten Papiere für die Trauung? Vergewissert euch telefonisch oder per E-Mail noch einmal auf den Ämtern welche Unterlagen nötig sind Vorort.